Soziale Projekte im afrikanischen Subkontinent Afrika: nachhaltige Lebensbedingungen für Menschen schaffen Chancen für die Natur.

Nachhaltige Stärkung von lokalen Wertschöpfungsketten

Lokale Wertschöpfungsketten stärken mit dem Ziel Ausbildungs- und; Arbeitsplätze zu schaffen, den lokalen Einbindungsfaktor zu sichern sowie Landflucht und Verarmung zu verhindern. Berufliche Bildungsprogramme für die lokale Bevölkerung zu erarbeiten mit dem Ziel eines „Trickle-Down-Effekts“ und die Fähigkeit zu schaffen Chancen nachhaltig zu nutzen und auszubauen. Naturschutz unter Einbeziehung des menschlichen Gemeinwohls und der lokalen Biodiversität zu fördern.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

fünf + zwei =